Heizung

Mit unserem Fachwissen unterstützen wir Sie dabei, Ihre Wohnräume zu energiesparenden Wohlfühlräumen zu machen. Unser besonderes Augenmerk liegt auf Energie sparenden und umweltbewussten sowie komfortabel und leicht zu bedienenden Installationen.

 

Hier ein Auszug aus unserem Leistungsangebot:

 

  • Wartung und Reparatur
  • Neuinstallation und Modernisierung
  • Etagenheizung
  • Zentralheizung
  • Bivalente Heizungen ( z.B. Gas, Holz & Solar)
  • Fußbodenheizung
  • Wandflächenheizung
  • Lüftungs- und Klimaanlagen

Gasheizung

Wie bei der Ölheizung kann auch bei der Gasheizung zwischen Standard-Heizung mit Konstanttemperatur und Gas-Niedertemperatur-Heizung sowie Brennwert-Heizung unterschieden werden. Standard-Heizkessel werden das ganze Jahr über mit einer konstanten Kesselwassertemperatur betrieben. Wegen ihres schlechten Nutzungsgrades sind sie beispielsweise für einen Neubau nicht geeignet.  Gas-Brennwerttechnik kommen wiederum mit niedrigen Kesselwassertemperaturen aus, stellen gerade soviel Wärme bereit, wie benötigt wird. Sie fahren mit geringen Abgastemperaturen und man spart Gas.

Ölheizung

Herkömmliche Öl-Heizkessel in alten Heizungsanlagen arbeiten das ganze Jahr hindurch, auch im Sommer, mit konstant hohen Kesselwassertemperaturen von 70 °C bis 80 °C. Ihr Wirkungsgrad ist deutlich geringer als bei der modernen Niedertemperatur-Heiztechnik oder der Öl-Brennwerttechnik. Niedertemperatur-Heizkessel können durch ihren speziellen Aufbau und ausgeklügelte Regelungstechnik mit sehr niedrigen Kesselwassertemperaturen betrieben werden – es wird immer nur so viel Wärme bereitgestellt wird, wie gerade benötigt wird. Das spart Energie, in diesem Falle Öl. Die Brennwert-Heiztechnik ist eine Weiterentwicklung der Niedertemperaturtechnik, mit der im Vergleich zu den alten Konstanttemperaturkesseln bis zu 30 % Heizöl eingespart werden können. Gegenüber den heute üblichen Niedertemperaturkesseln können mit einer Öl-Brennwerttherme weitere Einsparungen von etwa 10 % erzielt werden.

Bivalente Heizungen

Warum nur Öl oder Gas. Damit Ihr Portemonaie entlastet wird bauen wir Ihnen energiesparende Heizungen als bivalente Heizungen ein.

Wir kombinieren mehrere Energieträger zu einem und können damit Ihre Heizung & das Trinkwasser erwärmen.

In unser Ausstellung haben wir eine Ölbrennwertanlage mit Pufferspeicheranlage, Solaranlage und wassergeführten Kaminofen zusammengeführt und heizen unsere Ausstellung komplett mit sehr geringen Energiekosten.

Hydraulischer Abgleich

Der hydraulische Abgleich sorgt dafür, dass mit möglichst wenig Energieverbrauch ein Maximum an Heizleistung erzielt wird. Daher ist der Abgleich zum Beispiel für eine KfW-Förderung beim Austausch von Heizungsanlagen inzwischen Pflicht. Dies Video erklärt leicht verständlich, wie der hydraulische Abgleich funktioniert und was er bringt.

 

Das folgende Video ist sehr gut für das Verständnis geeignet.

Fördermöglichkeiten

- Es gibt möglichkeiten ältere Heizungsanlagen durch einen Zuschuss oder einen Darlehn durch die KFW Bank fördern zulassen.  Sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gern, auch zu anderen Förderungen.

Fussbodenheizung & Heizkörper

Mit Fussbodenheizungen heizen Sie Ihr Haus mit geringen Vorlauftemperaturen und können so Heizkosten sparen.

Das Image von "dicken Füßen" bei Fussbodenheizungen aus den 80er/90er Jahren ist immer noch in den Köpfen drin, hat sich aber durch bessere Heizungstechnik erledigt.

Des Weiteren haben sie mehr Stellflächen, weil diese durch Heizkörper nicht blockiert werden.

MIt Heizkörpern können Sie den Raum ein ganz anderes Design geben. Heute gibt es nicht nur den "einen" Heizkörper. Es gibt zwar immer noch den Standrad-Heizkörper, aber es gibt viele verscheidene Design z.B. als Flachheizkörper, als Hygieneheizkörper, als Austauschheizkörper und vieles mehr. Lassen Sie sie beraten. Wir haben viele verschiedene Heizkörper zur Auswahl.

Neubau / Altbausanierung

Gerne planen wir auch Ihren Neubau und Altbau mit allen wichtigen Punkten individuell für Ihre Wünsche und Ansprüche.

Erwin Hintz GmbH

Gehrn 2

25596 Wacken

Telefon: +49 4827 95076

Email: info@erwin-hintz.de

 

Ansprechpartner:

Erwin & Mike E. Hintz

Öffnungszeiten

Montags bis Donnerstags von 07.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Freitags von 7.00 Uhr bis 13:00 Uhr

und natürlich jederzeit nach Absprache.

NOTDIENST

Bei Notfällen sind wir für Sie rund um die Uhr zu erreichen!


Tel. +49 4827 95076

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Erwin Hintz Heizungs- und Sanitärtechnik GmbH